Logo1

 

 

 


logo2


PETER SCHLOTTERBECK
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie


PD DR. DIRK LEUBE
Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie


DR. KATHRIN BAER
Fachärztin für Neurologie


ALEXANDER JAROSCH
Facharzt für Neurologie und Geriatrie


Marktplatz 11
D-70173 Stuttgart



Telefon:
Fax:
Email:

+49(0)711 51 88 73 03
+49(0)711 51 88 73 04
info@seelische-gesundheit.net

 

Standort:
Parken:

Eingang:

in Google Maps...
Rathaus Parkhaus
Breuninger Parkhaus
in der Bärenstraße

 

 

 

 

 

 

 

 

B E H A N D L U N G S S P E K T R U M

P S Y C H I A T R I E

Erkrankungen der Stimmung
(Depression, Manie, bipolare Störung, Burnout)

Angsterkrankungen
(soziale Ängste, Agoraphobie, Panikstörung, spezifische Phobien, Zwänge, posttraumatische Belastungsstörung)

Erkrankungen der Realitätswahrnehmung
(Psychose, Schizophrenie, schizoaffektive Störung)

Störungen der Gefühlsregulation
(Borderline-Störung, emotional instabile Persönlichkeitsstörung)

Essstörungen
(Anorexie, Bulimie, Binge Eating)

Aufmerksamkeitsdefizit- und Hyperaktivitätsstörung im Erwachsenenalter (ADHS)

Alkoholerkrankung

Abhängigkeit von Beruhigungs- und Schlafmitteln
(Benzodiazepin-Abhängigkeit, Zopiclon-Abhängigkeit)

Beratung und medikamentöse Therapie bei Schwangerschaft und Stillzeit

Hirnorganische Erkrankungen und Gedächtnisstörungen
(leichte kognitive Störung, Alzheimer-Demenz, vaskuläre Demenz)

N E U R O L O G I E

Kopf- und Gesichtsschmerzen
(Migräne, Trigeminusneuralgie, Spannungskopfschmerzen)

Hirnnervenerkrankungen
(Fazialisparese)

Schwindel -und Gleichgewichtsstörungen

Bewegungsstörungen
(M. Parkinson, Tremor, Gangstörungen)

Muskelerkrankungen

Entzündliche Erkrankungen des Nervensystems
(Multiple Sklerose)

Epilepsien

Nervenschäden durch Bandscheibenerkrankungen

Periphere Nervenerkrankungen
(Polyneuropathien, Karpaltunnelsyndrom, Nervenverletzungen)

Schlaganfall Nachsorge

D I A G N O S T I K

Computergestützte Testpsychologie
(Objektivierung psychischer Symptome, Demenztestung, Persönlichkeitstestung, ADHS-Testung, kognitive Leistungstestung)

Ultraschall
(hirnversorgende Gefäße, Nerven und Muskeln, spezielle Hirnstrukturen)

EEG
(Elektroencephalographie, Messung der Hirnströme)

Elektroneurografie
(Messung der Nervenleitgeschwindigkeit)

EMG
(Elektromyographie, Messung der Muskelströme)

Evozierte Potentiale
(Untersuchung von Nervenleitungsbahnen unterschiedlicher Sinnesorgane)

Liquorpunktion
(Untersuchung des Nervenwassers)

Labordiagnostik
(Messung aller Routine-Blutparameter, spezielle Messung der Medikamentenspiegel, genetische Untersuchungen zur Medikamentenwirksamkeit)

EKG
(Herzstromuntersuchung zur Medikamentensicherheit)